Feuersalamander (Salamandra salamandra)

von Werner Steffen

"Lurchi"

Der Feuersalamander lebt in größeren Laub- und Mischwaldgebieten mit naturnahen Bachläufen. Da Sie vor allem bei Regenwetter und nachts aktiv sind, sieht man sie selten. Zum Absetzen der Larven suchen die Feuersalamanderweibchen zumeist kleinere Fließgewässer auf. Meine Beobachtungen sind bis jetzt alle in Österreich im Waldviertel entstanden.

Schutzstatus
„Besonders geschützt“ gemäß Bundesnaturschutzgesetz und Bundesartenschutzverordnung.

Zurück